Dicke Bohnen Salat

veganer dicke bohnen salat mit tomaten

Als Kind fand ich Dicke Bohnen so richtig schlimm und konnte mich nie mit dem leicht bitteren Geschmack anfreunden. Bei meiner Oma gab es Dicke Bohnen oft mit Speck und Mehlschwitze. Das scheint generell recht weit verbreitet gewesen zu sein.

Speck wird es natürlich auch weiterhin nicht auf meinem Speiseplan geben. Aber der kleinen Hülsenfrucht wollte ich noch einmal eine Chance geben. Also habe ich mich an einem Dicke Bohnen Salat mit mediterranem Touch versucht.

Zeiten ändern dich

Ist irgendwie schon lustig, wie sich der persönliche Geschmack so im Laufe der Jahre verändert. Dasselbe Phänomen ist mir schon mit Blumenkohl und Brokkoli untergekommen.

Beim Brokkoli war es zwar weniger der Geschmack, sondern eher ein etwas unerfreuliches Erlebnis, das von einer Raupe, einer Gabel und meinem Mund handelt. Aber das ist eine andere Geschichte. Meine Mutter hat mir damit auf jeden Fall Brokkoli für die nächsten 10 Jahre vermiest.

Nur mit Rosinen werde ich auch mit über 30 Jahren nicht mehr warm werden. Die hatten ihre Chance und haben sie nicht genutzt. Tja, Pech gehabt lieber Rosinen.

dicke bohnen salat vegan und glutenfrei

Zu unrecht unsexy

Zurück zur Dicken Bohne. Irgendwie habe ich das Gefühl, als wenn diese Hülsenfrucht ein leichtes Imageproblem hat. Eventuell liegt es am wenig klangvollen Namen, oder an der schwer im Magen liegenden Zubereitungsart mit Speck von früher.

Fakt ist allerdings, dass Dicke Bohnen eine sehr lange Tradition in der Küche vieler Länder haben. In Frankreich gelten sie beispielsweise als Delikatesse. Entfernt man nämlich die leicht bittere und ledrige Schale, so erhält man einen sehr zarten, schmackhaften Kern. Das kostet allerdings ordentlich Zeit und deswegen mache ich das auch nur sehr selten.

Dicke Bohnen sind übrigens ein hervorragender Proteinlieferant. So haben 100 Gramm davon ungefähr 8 Gramm Protein und nur 88 Kalorien. Das hat mich dann doch ziemlich überrascht und wird dafür sorgen, dass der Dicke Bohnen Salat ab jetzt öfter auf meinem Teller landen wird.

Rezept drucken
Dicke Bohnen Salat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Dicken Bohnen für 10-12 Minuten in heißem Wasser kochen. Danach abgießen und den Garprozess mit kaltem Wasser stoppen.
  2. Die Tomate waschen, den Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Basilikum waschen und in feine Stücke rupfen. Die Schalotten schälen, und in feine Ringe schneiden. Danach alles zusammen mit den Bohnen in eine große Schüssel geben. Den Knoblauch ebenfalls schälen, fein hacken und dazugeben.
  3. Olivenölf, Balsamico und Senf gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat gut vermengen. Dann für 2-3 Stunden ziehen lassen.
  4. Vor dem Servieren die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Danach mit in den Salat geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.