Heilfasten: Tag 10 und das Ergebnis

Heilfasten: Tag 10

Endlich, 10 Tage sind vorbei und ich habe es tatsächlich durchgehalten. Gegen Ende war es eigentlich auch gar nicht mehr so schwer, da so gut wie jedes Gefühl von Hunger verschwunden war. Und wenn ich doch einmal etwas Appetit bekam, dann konnten Gemüsesäfte relativ schnell ein Sättigungsgefühl herbeiführen.

Ich hätte also locker noch einmal 10 Tage weitermachen können, wollte ich aber nicht. Zwischendurch hatte ich auf jeden Fall mal Lust wieder etwas leckeres zu essen und habe das heute Morgen auch direkt ausgekostet. Da gab es erst einmal ein paar Reiswaffeln mit Guacamole, Rucola und Räuchertofu. Gemüsesaft macht auf lange Sicht halt auch nicht glücklich.

Aber schauen wir uns doch erst einmal an, was sich in den 10 Tagen verändert hat:

Ich habe 4 kg abgenommen (wobei einiges davon Wasser war und das auch nicht im Fokus stand)
Meine Neurodermitis ist leider noch immer vorhanden (eventuell ist der Zeitraum auch zu kurz gewählt)
Ich fühle mich auf jeden Fall sehr wohl in meiner Haut und bin fit
Man lernt leckeres Essen wieder wirklich zu schätzen
Ich habe meine Grenzen ausgetestet und Willensstärke bewiesen

Nach all der Schlemmerei und dem Alkohol rund um Weihnachten und Silvester war es auf jeden Fall gut, dass ich meinem Körper mal eine kleine Verschnaufpause gegönnt habe. Gesundheitlich kann ich leider nicht einschätzen, ob das jetzt positive Auswirkungen haben wird.

Durch die oben gelisteten Punkte würde ich es aber auf jeden Fall weiterempfehlen und selbst auch wieder machen.

Folgende Zutaten kamen zuletzt bei mir zum Einsatz:

  • 1 Banane
  • 1 Mandarine
  • 1 handvoll Blattspinat
  • 1 handvoll Rucola
  • 50g Fenchel
  • Saft einer Viertel Zitrone
  • 1 cm frischen Ingwer
  • 1 Möhre
  • 100ml Leitungswasser

Hier geht es zu den begleitenden Beiträgen:

Mein Selbstversuch: 10 Tage Heilfasten
Heilfasten: Tag 1
Heilfasten: Tag 3
Heilfasten: Tag 7
Heilfasten: Tag 10 und da Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu