Bananen schneller reifen lassen

bananen schneller reifen lassen-min

Bananen aus dem Supermarkt sind oftmals noch unreif und teilweise grün. Nicht unbedingt ein Leckerbissen. Doch es gibt einen sehr einfachen Trick, mit dem man Bananen schneller reifen lassen kann.

Bananen schneller reifen lassen durch Ethylengas

Ähnlich wie Äpfel, Tomaten, oder Mangos produzieren Bananen das sogenannte Ethylengas. Ethylen ist ein gasförmige Hormon, das den Reifeprozess vorantreibt. Dieser Effekt wirkt noch stärker, wenn man Ethylen produzierende Früchte zusammen lagert.

Soll die Banane nur geringfügig nachreifen, reicht es aus, wenn ihr sie zusammen mit Äpfeln in eine Obstschale legt. Bereits nach 1-2 Tagen sollte die Banane deutlich nachgereift sein.

Bei noch sehr grünen Bananen eignet sich dagegen eine andere Methode. Gebt Bananen und Äpfel zusammen in eine Papiertüte und verschließt diese. Auf diese Weise wird das Ethylengas konzentriert und kann nicht mehr richtig entweichen. Das konzentrierte Gas wirkt jetzt verstärkt auf die in der Tüte enthaltenen Früchte.

Legt ihr die Tüte zusätzlich an einen warmen Ort, ist dieser Effekt ungleich stärker. Auf diese Weise könnt ihr binnen eines Tages unreife Bananen schneller reifen lassen. Achtet aber darauf, dass der verwendete Apfel noch frisch ist. Dieser reift nämlich ebenfalls nach und sollte deshalb noch keine braunen Stellen haben, sondern knackig sein.

bananen gehören in die Tüte-min

Klassische Küchengeräte zweckentfremdet

Im Winter eignen sich als warmer Ort auch die Nähe einer Heizung. Alternativ könnt ihr die Tüte auch bei sehr geringer Temperatur in einen Dörrautomaten legen, sofern man bei eurem Gerät die Temperatur manuell regulieren kann.

Auch das Innere eines Reiskocher eignet sich für die Nachreifung. Schaltet das Gerät jedoch nicht an, sondern verwendet lediglich die Wärmefunktion. Wickelt die Bananen zusammen mit einem Apfel in ein Baumwolltuch ein und legt dieses in das innere des Reiskochers. Schließt den Deckel und schaut alle paar Stunden einmal nach, wie sich die Reifung entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.